SPENDEN KONTO

 

Flessabank

Bankhaus Max Flessa KG

IBAN DE88 7933 0111 0002 1001 23

BIC FLESDEMMXXX

 

 

Kontaktdaten

LachfALTen UG

(haftungsbeschränkt)

- GEMEINNÜTZIGKEIT ANERKANNT -

 

Zwingergasse 3

98617 Meiningen

 

Zweigstelle:

Spargasse 17

97688 Bad Kissingen

 

Telefon: (03693) 8861 896

lachfalten-ug@web.de

 

Am 09. März 2022 haben wir in der neu eingerichteten Zweigstelle in Bad Kissingen Eröffnung gefeiert.

Die Öffnungszeiten hier sind jeweils mittwochs und freitags von 14 bis 17 Uhr.

 

 

____________________________________________________________________________

   

 

"SCHNACK"

Wenn schon einsam, dann gemeinsam

(Erhard H. Bellermann)

 

Ab sofort findet regelmäßig mittwochs von 15 bis 17 Uhr eine neue Seniorenrunde statt. In unserem gemütlich eingerichteten Büro planen wir eine Kaffeestunde, bei der sich die Teilnehmer*innen in ungezwungener Atmosphäre kennenlernen können. Beim "Schnack" Sind nämlich diejenigen Senior*innen willkommen, die sich einsam fühlen und bisher noch keine passende Gelegenheit gefunden haben, mit anderen Menschen zwanglos in Kontakt zu treten. Mit maximal 8-10 Perosnen soll dieser neue Kreis ganz bewusst überschaubar gehalten werden, um in Leichtigkeit ein freundschaftliches Klima zu schaffen. Eine Teilnahme ist nur mit Voranmeldung möglich. Interessierte Senior*innen melden sich bitte bei Frau Schneider 0152/37290253 an. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

____________________________________________________________________________

 

 

"EHRENLOGE"

heißt unser Projekt, mit dem wir einsame Senior*innen erreichen möchten, die an ihrem Geburtstag ganz alleine sind. Wer Lust hat, kann sich bei uns anmelden, wir verbringen etwas Zeit miteinander, trinken Kaffee, reden, singen... je nach Wunsch des Jubilares. Zudem stellen wir auch gerne per Videotelefonie auf unserer Leinwand den Onlinekontakt zu in der Ferne lebenden Kindern, Enkelkindern oder lieben Freunden her.

 

____________________________________________________________________________

  

 

"EINZELUNTERRICHT FÜR SMARTPHONES"

...weil wir in unserer Seniorenarbeit festgestellt haben, dass ein Lernen im Einzelunterricht viel einfacher ist und sich die Senior*innen so auch deutlich früher trauen, den Schritt Smartphone-Nutzung überhaupt zu gehen... deshalb haben wir uns für den - wenn auch aufwendigen - Einzelunterricht entschieden. 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© LachfALTen UG (haftungsbeschränkt)